Krefeld wird 650 Jahre alt. Das wollen wir im Jubiläumsjahr feiern. Gemeinsam, als Stadtgesellschaft – Und jeder darf mitmachen!

Aber was ist eigentlich das Jubiläumsjahr? Das 650-jährigen Bestehen der Stadt Krefeld begreifen wir als Gelegenheit für die Stadtgesellschaft, Krefelds Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu beleuchten, zu verbinden und nachhaltige Projekte für die kommenden Jahre zu schaffen. Das Festjahr soll mehr sein, als eine Aneinanderreihung verschiedener Event-Highlights. Es soll Perspektiven eröffnen, Krefeld weiterzudenken und zu entwickeln, die städtische Identität zu stärken und Bürger:innen aller Hintergründe miteinander zu verbinden. Krefelds Historie und die Toleranzgeschichte unserer Stadt stehen  hierbei als identitätsstiftende Elemente im Fokus – denn die wirtschaftliche Entwicklung sowie die interkulturelle bürgerschaftliche Zusammenarbeit haben unsere Stadt seit jeher geprägt.

Deshalb zieht sich das inoffizielle Motto „Gemeinsam offen für Neues“ durch all unsere Jubiläumsangebote:

Ihr möchtet nachhaltig in der Stadt wirken und Euer Krefeld besser kennenlernen? Ihr habt eine besondere Geschichte zu erzählen, wollt ein spezielles Angebot bekanntmachen, eine Aktion auf die Beine stellen oder benötigt noch Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung einer besonderen Idee? Ihr möchtet Euch mit anderen Krefelderinnen und Krefeldern verbinden?

Auf dieser Seite findet Ihr alles, was Ihr dazu braucht: Nutzt unsere Teilnahme- und Kontaktoptionen, um Euch zu informieren, vernetzen und aktiv zur Gestaltung des 650. Geburtstags Eurer Stadt beizutragen!

Krefeld wird 650 Jahre alt. Das wollen wir feiern. Gemeinsam im Jubiläumsjahr, als Stadtgesellschaft – Und jeder darf mitmachen!

Aber was ist eigentlich das Jubiläumsjahr? Das 650-jährigen Bestehen der Stadt Krefeld begreifen wir als Gelegenheit für die Stadtgesellschaft, Krefelds Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu beleuchten, zu verbinden und nachhaltige Projekte für die kommenden Jahre zu schaffen. Das Festjahr soll mehr sein, als eine Aneinanderreihung verschiedener Event-Highlights. Es soll Perspektiven eröffnen, Krefeld weiterzudenken und zu entwickeln, die städtische Identität zu stärken und Bürger:innen aller Hintergründe miteinander zu verbinden. Krefelds Historie und die Toleranzgeschichte unserer Stadt stehen hierbei als identitätsstiftende Elemente im Fokus – denn die wirtschaftliche Entwicklung sowie die interkulturelle bürgerschaftliche Zusammenarbeit haben unsere Stadt seit jeher geprägt.

Ihr wollt eine eigene Aktion auf die Beine stellen? Ihr möchtet nachhaltig in der Stadt wirken? Ihr habt Ideen, benötigt aber noch Unterstützung bei deren Entwicklung? Nutzt unsere Teilnahme- und Kontaktoptionen, um aktiv zur Gestaltung des 650. Geburtstags Eurer Stadt beizutragen.

Krefeld650 Jubiläum Logo Jubiläumsjahr

So könnt Ihr mitmachen!

Krefeld seid Ihr! Wir bieten Euch verschiedene Möglichkeiten, Euch und Eure Ideen ins Jubiläumsjahr einzubringen.

Wanderküche

Wanderbühne

Wandermuseum

Wanderbad

Essbare KreFELDer

Urban Art Gallery

Urban Art

Veranstaltung veröffentlichen

Reicht hier bereits geplante Veranstaltungen ein.

Wanderbühne ausleihen

Eine Bühne für Alle!

Wanderküche ausleihen

Krefelder Ess-Kultur

Mitreden - Quize, Fragen, Auswertungen

Mitreden

Beteiligt Euch an Abstimmungen und Umfragen.

Das Eventjahr

Vier Jahreszeiten

Saisonale Aktionen der Stadt Krefeld

Das Jubiläumsjahr wird nach Jahreszeiten aufgeteilt, die jeweils ganz speziell einem Themenkomplex gewidmet sind, der Krefeld ausmacht und bereichert. Von interkulturellem Genuss über kreative Stadtgestaltung bis hin zur Wirtschaft und zum Sport. Das sind Krefelds vier Jahreszeiten:

Frühjahrsgenuss

Beginn:

01/03

Im Frühling dreht sich in Krefeld alles ums Genießen. Doch nicht nur die Gaumenfreude, die gutes Essen hervorruft, soll hier im Mittelpunkt stehen auch das Thema Selbstversorgung im urbanen Raum wird beleuchtet. Auch die damit einhergehende Verbindung der Kulturen spielt eine essenzielle Rolle, ebenso wie das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten: vom Klimaschutz über Re- und Upcycling bis hin zu regionalen Rohstoffen!

Jubi­läums­magazin mit Termin­über­sicht – Frühjahrs­genuss

Festivalsommer

Beginn:

01/06

Festivalsommer

Der Festivalsommer lädt ein, Krefeld zu feiern – und zwar überall und auf jede erdenkliche Art und Weise. Eine besondere Rolle spielt hier die große Krefelder Kulturszene als identitätsstiftendes Element unseres Stadtorts. Krefelds Historie soll neu erlebt werden.

Jubiläums­magazin mit Termin­übersicht – Festival­sommer

Herbstleuchten

Beginn:

01/09

Krefelds Veranstalter und Lichtkünstler machen sich daran die Stadt stimmungsvoll zu gestalten. Es geht um einen neugierigen Blick Richtung Zukunft und besondere Momente im Jetzt – Sport, Technologie, Mobilität und Industrie sowie Mode und Design stehen in dieser Saison besonders im Fokus. Spotlight an.

Jubiläums­magazin mit Termin­übersicht – Herbstleuchten

Winterklänge

Beginn:

01/11

Am Abschluss des (Jubiläums-)Jahres steht der Winter, der im Zeichen des sozialen Miteinanders und der Festlichkeit stehen soll. Die dunkle Jahreszeit wird mit einem abwechslungsreichen Mix aus Besinnlichem und Aktivem, Altbekanntem und Neuem gestaltet. Unter dem Motto „Winterklänge“ entstehen stimmungsvolle Märkte, besondere Club-Konzepte, karitative Veranstaltungen und festliche Überraschungen.

Jubiläums­magazin mit Termin­übersicht – Winterklänge

Podcast-Adventskalender

Jeden Tag eine neue Folge entdecken

Jubi­läums­beutel Winter­edition

Passend zur Jahreszeit, beinhaltet der Jute-Jubiläumsbeutel wieder attraktive Produkte, die als originelle Geschenkartikel genutzt werden können. Wie wäre es denn mit Plätzchen in Form der Burg Linn – selbst ausgestanzt und mit Liebe gebacken? Und dazu duftender Glühwein?

Winterbeutel

Jubi­läums­beutel Herbst­edition

Jubi­läums­beutel Sommer-edition

Jubi­läums­beutel Frühjahr-edition

Jubiläumsbeutel Frühjahrsgenuss

ENGAGEMENT IN KREFELD

Viele Akteur:innen sind auf der Suche nach helfenden Händen oder spezifischen Kenntnissen, um ihre Ideen umsetzen zu können. Gerade soziale Initiativen bleiben oft viel zu unbekannt, dabei benötigen gerade sie engagierte Unterstützer, um ihre Ziele zu erreichen. Auf der anderen Seite wiederum möchten viele Krefelderinnen und Krefelder gerne Zeit, Wissen oder besondere Fähigkeiten in karitative oder gemeinnützige Projekte stecken. Nutzt die Chance, euch hier kennenzulernen!

Unterstützer:innen gesucht

Deutsches Messing Museum für angewandte Kunst

Das Deutsche Messing Museum für angewandte Kunst in Krefeld ist...
mehr lesen
Projektvorstellung Unterstützer:innen gesucht

Initiative Kultur Digital

Technologie sollte für Menschen und Kultur da sein, nicht umgekehrt....
mehr lesen
Unterstützer:innen gesucht

Wandermuseum: Aufsichten für die Ausstellung werden gesucht

Das Wandermuseum zur Krefelder Stadtgeschichte soll am 17. August an...
mehr lesen
...Stellt sich vor 650€ Projekte Projektvorstellung

Krieewelsche Vogelhäuschen

mehr lesen
...Stellt sich vor Projektvorstellung

Happy Hawarehaus, wir stellen uns vor

Wie lange gibt es Euch schon? seit 2010! Was macht...
mehr lesen
Projektvorstellung

Biodanza Krefeld, wir stellen uns vor

Wie lange gibt es Euch schon? Seit dem 02.02.22 Was...
mehr lesen
Unterstützer:innen gesucht

Robert-Jungk-Gesamtschule, wir stellen uns vor

Was habt Ihr vor und wofür genau werden helfende Hände...
mehr lesen
Projektvorstellung

VLN Krefeld, wir stellen uns vor

Wie lange gibt es Euch schon? Der "Verein Linker Niederrhein...
mehr lesen
Unterstützer:innen gesucht

Host Town Program in Krefeld sucht Volunteers!

Die Stadt Krefeld wird im Rahmen der Special Olympics World...
mehr lesen
Unterstützer:innen gesucht

CleanUp Day 2023

Seit dem 1. Juli 2018 bündeln sich im Kommunalbetrieb Krefeld...
mehr lesen
Projektvorstellung

Folklorefest

Folklorefest Wie lange gibt es Euch schon? seit 2002  ...
mehr lesen
Hilfsangebote

Beispielbeitrag – Hier könnte Euer Projekt stehen!

mehr lesen
Projektvorstellung

Projektvorstellung Kunstverein

Der Krefelder Kunstverein Wie lange gibt es Euch schon? Wir...
mehr lesen
Projektübersicht

Krefelds Historie

Crefeld History 1373

Krefelds Geschichte in einem Jahr erzählt

CrefeldHistory1373_59

10. Januar 2024|

Martin Lersch und Gesine van der Grinten bei der Finissage der Ausstellung im Stadtarchiv im Dezember 2023 Foto: Stadtarchiv Teil 59: ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr im Stadtarchiv Wieder ist ein Jahr zu Ende gegangen [...]

Krefeld entdecken

Visions- und Ge­schichts­raum

Krefeld entdecken

Unser virtueller Geschichts- und Visionsraum wird Euch als wachsende Plattform unterschiedlicher medialer Inhalte, das heißt Videos, Texte, Bilder und Fotos, eine spannende Möglichkeit bieten, Krefeld und seine Bürger:innen besser kennenzulernen. Hier gibt’s Einblicke „durchs Schlüsselloch“, die Ihr so bestimmt noch nicht gesehen habt!

Krefeld kennenlernen, eine visuelle Reise durch die Stadt

Unsere visuelle Reise wäre nicht vollständig ohne die Menschen, die Krefeld zu dem machen, was es ist. In unseren Bildern und Videos treffen Sie auf freundliche Gesichter, die die Herzlichkeit und Offenheit unserer Stadt verkörpern. Von lebhaften Märkten bis zu leidenschaftlichen Sportveranstaltungen – Krefeld ist eine Stadt, die stolz auf ihre Gemeinschaft ist.

letzter Upload

Aktiv Mitwirken und den Visions- und Geschichtsraum füllen

Willkommen im Visions- und Geschichtsraum von Krefeld, wo die Vergangenheit lebendig wird und die Zukunft in den Händen der Besucher*innen liegt. Unsere Mitmachaktionen bieten eine einzigartige Gelegenheit, die reiche Geschichte dieser Stadt zu erkunden und gleichzeitig an ihrer visionären Zukunft mitzuwirken.

Stadtidentität

Krefelds Toleranzgeschichte

Das lateinische Verb „tolerare“ wird mit „ertragen, erdulden, aushalten“ ins Deutsche übersetzt. Unser Begriff „Toleranz“ leitet sich von dem Verb ab. Die historische Bedeutung versteht die Duldung von Personen, Handlungen, Lebensweisen und -formen oder Meinungen, die aus moralischen, religiösen oder anderen Gründen ansonsten abgelehnt werden. Im heutigen Sprachverständnis wird Toleranz als Anerkennung oder Gleichberechtigung begriffen. Das inhaltliche Verständnis hat also eine Entwicklung erfahren, die besonders in der Frühen Neuzeit (1500-1789) aus verschiedenen Motiven Dynamik aufgenommen hat. In diesen übergeordneten politisch-gesellschaftlichen Prozess ist der Aspekt der Toleranz und ihrer hiesigen Kontinuität in die Krefelder Stadtgeschichte einzuordnen. Die Betrachtung der Toleranz bliebe aber einseitig, wenn die zeitgleiche Intoleranz – und die daraus möglicherweise erwachsene Diskriminierung oder gar Verfolgung – dabei ausgeklammert werden würde.

Teil 1: Auf dem Weg zur Toleranz

14. März 2023|

Um es gleich vorwegzunehmen – eine spezifische „Krefelder Toleranz“ im Sinne einer philosophischen Lehre existierte nicht. Im spätmittelalterlichen-frühneuzeitlichen Krefeld trafen sich keine Philosophen und Humanisten in der hiesigen Gastwirtschaft, um dort mit dem örtlichen Pfarrer [...]

News und Tipps

Bürgerblog

Beiträge zum Stadtjubiläum – von Krefelder:innen für Krefelder:innen.

Heidi Lenz, Michael Marx und Elisabet Altaca haben sich vorgenommen, im Jahr 2023 möglichst viel mitzunehmen. Unsere freien Blogger sind für Euch in Krefeld unterwegs und berichten hier über Ihre Eindrücke der Jubiläumsaktivitäten in unserer Stadt. Lasst Euch nicht entgehen, was in Krefeld passiert, und werft durch ihre Augen einen Blick hinter die Kulissen. Sie schildern, was Euch erwartet, was besonders lohnenswert ist und auf welche neuen und unkonventionellen Ideen sie sich einlassen…

Unsere Blogger:innen

Elisabet Altaca

Elisabeth Altaca

Neuester Beitrag

Michael Marx

Michael Marx

Neuester Beitrag

Andreas Berendsen

Andreas Berendsen

Neuester Beitrag

Gabriele Weber

Gabriele Weber

Neuester Beitrag

Ute-Herrmann Küsters

Ute Hermanns-Küsters

Neuester Beitrag

Jessika Michel

Jessika Michel

Neuester Beitrag

Heidi Lenz

Heidi Lenz

Neuester Beitrag

Vanessa Medem

Irma Ziemke

Irma Ziemke

Neuester Beitrag

Keine Infos mehr ver-passen?

Abonniert unseren
Newsletter

#krefeld650

Social Media Wall

FINDET HERAUS, WAS KREFELD GERADE BEWEGT

Über die Sozialen Medien verbreiten wir von der Stadt, aber auch viele Eurer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die neuesten Impressionen rund ums Stadtjubiläum. Entdeckt Krefeld über unsere Social Media Wall und werdet mit Euren Postings unter dem Hashtag #krefeld650 selbst Teil des Netzwerks!

#choreographing und #staging gehören genauso zu einem #auftritt wie die #musik - daher haben wir bei unserem letzten #konzert auch zum ersten Mal besonders darüber nachgedacht. Das hat uns total viel Spaß gemacht und deshalb machen wir das jetzt öfter. Da kann man sich also auf etwas freuen!

#jubiläumskonzert
#choreo
#choreografie
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers

#choreographing und #staging gehören genauso zu einem #auftritt wie die #musik - daher haben wir bei unserem letzten #konzert auch zum ersten Mal besonders darüber nachgedacht. Das hat uns total viel Spaß gemacht und deshalb machen wir das jetzt öfter. Da kann man sich also auf etwas freuen!

#jubiläumskonzert
#choreo
#choreografie
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers
...

21 0
Hier sehr ihr unseren Tenor und Bass bei voller Konzentration und voller Elan bei unserem Jubiläumskonzert. Aber wie ihr sehr ist links noch ein Platz frei. Wir suchen Tenöre, Bässe und Beatbox. Solltest du Interesse haben, wende dich gerne an uns. Am 27.01. gibt's eine Schnupperprobe!

#bass
#tenor 
#schnupperprobe 
#jubiläumskonzert
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers

Hier sehr ihr unseren Tenor und Bass bei voller Konzentration und voller Elan bei unserem Jubiläumskonzert. Aber wie ihr sehr ist links noch ein Platz frei. Wir suchen Tenöre, Bässe und Beatbox. Solltest du Interesse haben, wende dich gerne an uns. Am 27.01. gibt's eine Schnupperprobe!

#bass
#tenor
#schnupperprobe
#jubiläumskonzert
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers
...

15 0
Großartiger Einsatz für ein wundervolles Festjahr

Beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Krefeld würdigen wir jedes Jahr eine Gruppe von Menschen, die besonderes für unsere Stadt geleistet haben. Vor wenigen Tagen hat Oberbürgermeister Frank Meyer im Stadtwaldhaus den Menschen gedankt, die sich rund um das Stadtjubiläum 2023 engagiert haben. Das Jubiläumsjahr konnte nur so wundervoll, so schön, so bunt und erlebnisreich werden, weil so viele unterschiedliche Krefelderinnen und Krefelder mit ihren Ideen, Projekten und Veranstaltungen daran mitgewirkt haben.

In unserer Bio findet ihr einen Link mit weiteren Infos und einem Video vom Abend im Stadtwaldhaus. Schaut gern mal rein.

#Krefeld #Neujahrsempfang #2024 #krefeld650 #kr650 #stadtjubiläum #nrw #nrwinbildern #show

Großartiger Einsatz für ein wundervolles Festjahr

Beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Krefeld würdigen wir jedes Jahr eine Gruppe von Menschen, die besonderes für unsere Stadt geleistet haben. Vor wenigen Tagen hat Oberbürgermeister Frank Meyer im Stadtwaldhaus den Menschen gedankt, die sich rund um das Stadtjubiläum 2023 engagiert haben. Das Jubiläumsjahr konnte nur so wundervoll, so schön, so bunt und erlebnisreich werden, weil so viele unterschiedliche Krefelderinnen und Krefelder mit ihren Ideen, Projekten und Veranstaltungen daran mitgewirkt haben.

In unserer Bio findet ihr einen Link mit weiteren Infos und einem Video vom Abend im Stadtwaldhaus. Schaut gern mal rein.

#Krefeld #Neujahrsempfang #2024 #krefeld650 #kr650 #stadtjubiläum #nrw #nrwinbildern #show
...

83 1
Ein großer Dank geht an das fantastische Publikum, dass uns mit so großartigem Applaus und so viel guter Kritik belohnt hat. Durch euch wurde es zu so einem erfolgreichen Abend, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Wie man sieht, darf es bei uns nicht fehlen, dass auch die Gäste mitsingen dürfen. Ihr klingt wunderbar und habt den Abend erst zu dem gemacht, was er war.

#publikum
#publikumsinteraktion 
#bestespublikum 
#mitsingen 
#jubiläumskonzert
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers

Ein großer Dank geht an das fantastische Publikum, dass uns mit so großartigem Applaus und so viel guter Kritik belohnt hat. Durch euch wurde es zu so einem erfolgreichen Abend, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Wie man sieht, darf es bei uns nicht fehlen, dass auch die Gäste mitsingen dürfen. Ihr klingt wunderbar und habt den Abend erst zu dem gemacht, was er war.

#publikum
#publikumsinteraktion
#bestespublikum
#mitsingen
#jubiläumskonzert
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers
...

11 0
Für jannisderrix und uns war es wieder einmal ein sehr spannender Abend der voller Improvisationseinheiten war. Manchmal haben wir FÜR das Publikum improvisiert, manchmal haben wir MIT dem Publikum improvisiert und manchmal wusste auch Jannis nicht wo es hingehen wird. Spaß gemacht hat es aber jedes Mal!

#publikum
#vokalimprovisation
#vocalpainting 
#jubiläumskonzert
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers

Für jannisderrix und uns war es wieder einmal ein sehr spannender Abend der voller Improvisationseinheiten war. Manchmal haben wir FÜR das Publikum improvisiert, manchmal haben wir MIT dem Publikum improvisiert und manchmal wusste auch Jannis nicht wo es hingehen wird. Spaß gemacht hat es aber jedes Mal!

#publikum
#vokalimprovisation
#vocalpainting
#jubiläumskonzert
#heartchorkrefeld
#krefeld650
#chormusik
#intelligentchoir
#popchor
#krefeld

📷 Lennart Piepers
...

23 0
Ausstellung im Innside Melia Derendorferallee 8 in 40476 Düsseldorf 
Bitte gebt mir Rückmeldung,  ob ihr kommt.

#modern art #wally-art #krefeld #vokusvorst #krefeld650 #krefelderspektivwechsel #modernart 
#suedgang

Ausstellung im Innside Melia Derendorferallee 8 in 40476 Düsseldorf
Bitte gebt mir Rückmeldung, ob ihr kommt.

#modern art #wally-art #krefeld #vokusvorst #krefeld650 #krefelderspektivwechsel #modernart
#suedgang
...

18 0
Projektbörse