11. April 2023

Wie startet ein Heissluftballon ?

Rennbahn Krefeld. Leer

Ballonfiesta !

Samstag abend: noch ist die Krefelder Rennbahn leer.

Hier sollen in einer halben Stunde Heissluftballone starten ?

 

Ballonstart_Vorbereitungen: Transport und Auslegen

Vorbereitungen: Transport und Auslegen

Doch dann tut sich etwas.   Transporter mit Anhängern fahren vor.

Ohne Helfer am Boden geht der Ballon nicht in die Luft. Scherzhaft nennen Ballonfahrer das Bodenteam “Erdferkel”.

Sie rollen die extrem leichte Ballonhülle in die Richtung aus, in die der Wind weht.

 

 

Gebläse öffnet den Ballon

Gebläse öffnet den Ballon

Dabei halten sie das untere Ende der Hülle offen, während ein Ventilator Luft in das Innere bläst

Die Hülle des Jubiläumsballons wiegt nur 76 kg und ist damit so leicht, dass sie sich öffnet.

 

 

 

Anfeuern und Aufrichten

Anfeuern und Aufrichten

Es folgt das langsame Füllen mit heißer Luft durch kurzes Zünden der Brenner. Allmählich richtete sich der Ballon auf, wobei immer noch eine Seilverbindung mit dem Begleitfahrzeug besteht und ein Mitarbeiter des Teams mit einer Halteleine den Ballon in Windrichtung hält.
Da sind kraftvolle Arme gefragt, denn ein kleiner Windstoß greift schnell am Ballon an und driftet ihn aus der Windrichtung.

Ballonstart: Einsteigen

Aufrichten und Korb besteigen

 

 

Einmal aufgerichtet, steigen zu dem jetzt im Korb befindlichen Piloten die Gäste zu.

Der Korb des Jubiläumsballons hat Platz für zwei weitere Passagiere.

 

 

Halteseil lösen und Start

Halteseil lösen und die Fahrt beginnt !

 

Alle an Bord ? Das letzte Seil zum Bodenfahrzeug wird gelöst und längere Brennerzündungen lassen den Ballon schnell über die Tribüne steigen. Der Wind treibt den Ballon in wenigen Minuten ausser Sicht Richtung St. Tönis.

 

 

Der Leiter des Ballonteams, Max Michels, hat noch einen Moment Zeit, uns Fragen zu beantworten.

  •  Was passiert jetzt als nächstes ?

Das Bodenteam steht mit dem Ballonpiloten in Funkverbindung, sodass wir uns jetzt in Richtung auf den möglichen Landeort machen, um Mannschaft, Gäste und den Ballon wieder einzuladen.
Gegen 22 Uhr wollen wir hier auf der Rennbahn den Ballon, zusammen mit einigen anderen, aufblasen und beleuchten – das Ballonglühen ist dann der Abschluss des heutigen Tages.

  •  Wie beliebt ist der Ballonsport ?

Wir konkurrieren natürlich mit den Segelfliegern, wobei eine Fahrt mit dem Heißluftballon mehr Vor- und Nachbereitungszeit benötigt.  Dabei ist viel Handarbeit gefragt, früh am morgen oder abends in der Dämmerung.  Dafür bekommt man das einmalige Erlebnis, in Stille über die Landschaft zu schweben.

  •  Wie sieht es mit dem Nachwuchs im Ballonsport aus ?

Wie viele Vereine, werben wir um Nachwuchs. Ein Ballon kann mit allen Zubehörteilen, Anhänger, Begleitfahrzeug auch schon mal 100.000 EUR Kapital erfordern.
Auch deswegen sind wir der Stadt Krefeld dankbar für diese Kooperation.

  •  Was benötigt man, um einen Ballon zu führen ?

Es ist eine Ausbildung vorgeschrieben, sowie jährliche Fahrten um die Lizenz zu erhalten. Das ist schon zeitaufwendig.
Der Ballonsport fordert eine dauernde Beschäftigung mit dem Wetter, der Natur und den Eigenschaften der jeweiligen Landschaft. Bis zur Prüfung muss man ein Jahr Praxis rechnen.

 

Nun verabschiedet sich Herr Michels, macht sich auf den Weg, um den Ballon nach der Landung samt Passagieren zurückzubringen. In 3 Stunden ist das Ballonglühen auf der Rennbahn geplant.

Ballonclub Mülheim an der Ruhr       Webseite des Veranstalters bei facebook

Ballonclub Mülheim an der Ruhr       Mitfahrten sind nach Annmeldung immer möglich

Aeroclub NRW                                    Der Veranstalter im Aeroclub NRW

Erwerb der Ballonpilotenlizenz (Wikipedia)

A.B.

Veröffentlicht am: 11. April 2023Tags: , , , 564 Wörter3,1 Minuten LesezeitAnsichten Gesamt: 3870 Tägliche Aufrufe: 23