13. August 2023

Krefeld spielt !

Beitragsbild Krefeld spielt

Brettspiele sind über 4000 Jahren in der Menschheitsgeschichte nachgewiesen.

Die “Brettspiel-Verrückten” in Krefeld treffen sich in der Alten Samtweberei regelmäßig 3x im Monat, es ist jedoch das erste Mal, das sie sich mit einer zweitägigen Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentieren.

Im “Nachbarschaftszimmer” haben sich bei regnerischem Wetter Brettspielbegeisterte aller Altersstufen zusammengefunden.  Der Saal ist bis auf den letzten Platz besetzt und weitere Spieler müssen sogar auf die Shed-halle ausweichen.
Ca. 200 Spiele aus dem Fundus stehen zum Ausleihen bereit. Das ist eine tolle Gelegenheit, ein Spiel kennenzulernen. “Spiele-erklärer” helfen gerne bei der Auswahl und erklären die Spielregeln.

Im Aussenbereich finden sich Outdoorspiele in XXL-Größe, für Kinder ideal zu handhaben.
Von einem großen Flohmarktisch können die Besucher Spiele erwerben.

Im Hinterzimmer finden sich die Kenner beim Spiel “Catan”.   Wikipedia: Die Siedler von Catan

Ziel war es, sich für die deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Leider wurde die Mindestzahl der Teilnehmer (16) nicht erreicht und so ist eine Qualifikation nicht möglich.
Gespielt wird trotzdem, wenn man “Brettspiel-verrückt” ist und eine Preisverleihung gibt es auch. Man hofft, neue Mitspieler zu gewinnen, sodass eine Teilnahme bei den nächsten Meisterschaften möglich ist.
Catan – Deutsche Meisterschaft

Und wer hat sich da unter die Besucher gemischt ? Oberbürgermeister und Bürgermeister kommen zur Preisverleihung der Verlosung und nehmen sich die Zeit für ein kurzes Spiel.

Wer mitmachen möchte:  Instagram: Instagram-Seite der Brettspiel-Verrückten mit Terminen

Auch andere Gruppen bieten in Krefeld Brettspiel-Verrückten eine Heimat.
Der Spieleclub “Eiswürfel” wurde kurz nach seiner Gründung sogar Deutscher- und Europameister (2002,2003).
Sie präsentieren sich am 26. und 27. August auf dem KrähenFee – Festival in Linn.
Brettspielclub “Eiswürfel” – Linn

Dann geht es schon im September weiter,  im K3-City Mariannenstr. 106 – Krefeld
Deutschlandweite Challenge – Stadt-Land-spielt

Nachdem es in der Innenstadt nur noch eine Spielzeugkette gibt und der Kaufhof auch schließt, kann man Spiele bei Thalia und bei Spielegeschäft “Spielzeit” erwerben.
Hier gibt es die Beratung gleich noch kostenlos dazu. Wer mag da schon Spiele im internet bestellen, nur weil sie etwas billiger sind….  Auch ein Beitrag, um die Innenstadt am Leben zu erhalten.

A.B.

Veröffentlicht am: 13. August 2023Tags: , , , , 365 Wörter1,8 Minuten LesezeitAnsichten Gesamt: 4652 Tägliche Aufrufe: 24